Tacx Neo Bike Plus

ArtNr. TACX-010-02534-61
Auf Lager
versandkostenfrei!
Lieferung per Spedition
-%
UVP
Bisher
€ 3 599,00

Sport-Tiedje Testurteil
Ausstattung
Ergonomie
Rundlauf
Stabilität
  • cashpresso
  • Realistisches Fahrgefühl mit simulierten Steigungen
  • Vibration für das Gefühl von verschiedensten Straßenoberflächen
  • Leises Smart-Bike
  • Touren können mit Leistungs- und Performance-Daten aufgezeichnet werden
  • Einstellungen können einfach vorgenommen werden, sodass das Bike von mehreren Personen benutzt werden kann
  • Gänge sind durch Schaltgriffe umschaltbar
  • Gear Feel simuliert das Schalten in andere Gänge
  • Verbindung mit externer Stromquelle reproduziert das Bergabfahren
  • Pedaltritt-Analyse
  • Zuverlässig und genau – Neo Bike Plus misst Ihre Leistung auf 1 % genau
  • Max. Leistung von 2.200 Watt
  • Bis zu 25 % Steigung oder Gefälle kann simuliert werden
  • Sattelstütze lässt sich in der Höhe anpassen
  • Position von Lenker problemlos anpassbar
  • Kompatibilität:
    • Apps von Tacx
    • Kompatibler Garmin Fahrradcomputer
    • TrainerRoad
    • Zwift
  • Kann auch ohne Stromquelle benutzt werden:
    • Fahrt auf flacher Straße
    • Schneller = höherer Widerstand
  • 4,5-Zoll großes Display
  • USB-Anschlüsse
  • Lieferumfang: Flaschenhalter Ciro, Ventilatoren, Lenker, Monatsabonnement der Tacx-Software Premium, Sattel, Schweißfänger, Tablet-Halterung, Tacx-Handbuch, Wasserflasche, zwei USB-Ladegeräte (vorne)
  • Technische Daten:
    • Verbindungsanzeige: 3 LEDs
    • Schaltgruppenkompatibilität: Schaltgriffe individuell anpassbar analog zur Schaltlogik von SHIMANO, SRAM und Campagnolo. Wahlmöglichkeit aus bis zu 3 virtuellen Kettenblätter, einstellbar zwischen 22 und 53 Zähnen. Virtuelle Kassette mit bis zu 12 Ritzeln und zwischen 11 - 40 Zähnen pro Ritzel anpassbar.
    • Q-Faktor: 148 mm
    • Maximales Drehmoment: 88 Nm
    • Max. Bremskraft: 260 N
    • Kurbellängen: 165, 167.5,170, 172.5, 175
    • Ventilatoren vorhanden
  • Max. Benutzergewicht: 120 kg
  • Aufstellmaße - Tacx Neo Bike Plus: (L) 139 cm x (B) 75 cm x (H) 117 cm
  • Technische Daten:

Realistisches Fahrgefühl – in Ihrem Zuhause

Mit dem Tacx Neo Bike Plus verwandeln Sie Ihr Zuhause in eine Fahrradstrecke. Durch simulierte Steigungen und Vibrationen, welche Ihnen das Gefühl geben, auf verschiedensten Straßen unterwegs zu sein, erleben Sie ein realistisches Fahrgefühl. Die Gänge können Sie wie bei einem echten Fahrrad nutzen. Diese simulieren dann das Schalten in andere Gänge. Wenn Sie das Bergabfahren simulieren möchten, ist dies ebenfalls möglich, indem Sie den Strom einer externen Quelle nutzen. Die Einstellungen können ganz einfach vorgenommen werden, sodass Ihre ganze Familie das Bike nutzen kann.

Geräuscharmer Fahrspaß – ohne Einschränkungen

Fahren Sie schnelle Rennen, ohne dabei Ihre Mitmenschen zu stören. Das alles ist mit dem Bike möglich, da es besonders geräuscharm ist.

Kompatibilität

Das Tacx Neo Bike Plus ist kompatibel mit Apps wie TrainerRoad, Zwift und der eigenen Tacx-App. Die Tacx-App können Sie auf Ihrem Telefon, Tablet oder Desktop benutzen. Mit der App können Sie auf den aufregendsten Strecken weltweit fahren, ohne dabei Ihr Zuhause überhaupt verlassen zu müssen. Darüber hinaus können Sie selber GPS-Touren erstellen. Auch Ihre Geschwindigkeit, Ihre Leistung, Ihre Trittfrequenz und vieles mehr können Sie als Daten auf Ihrem Gerät empfangen. Setzen Sie sich eigene Ziele, welche Sie dann mit Dauer und Belastung in der App festlegen können. Sie können auch live gegen Ihre Freunde antreten oder gegen sich selbst als virtuellen Trainingspartner. Die Tacx-App benutzt hierfür einen Ihrer alten Trainingserfolge.

Tacx NEO Bike Plus vs. Tacx Neo Bike Smart

Grundsätzlich weisen das Bike Plus und das Bike Smart viele gleiche Funktionen auf. Jedoch kommt es auch zu Unterschieden.

Auch bei der Schaltgruppenkompatibilität kommt es zu Unterschieden. Das Bike Plus hat Schaltgriffe, die individuell anpassbar analog zur Schaltlogik von SHIMANO, SRAM und Campagnolo sind. Hierbei bestehen Wahlmöglichkeiten aus bis zu drei virtuellen Kettenblättern, einstellbar zwischen 22 und 53 Zähnen. Es verfügt außerdem über eine virtuelle Kassette mit bis zu 12 Ritzeln, wobei zwischen 11–40 Zähnen pro Ritzel anpassbar sind. Das Bike Smart hingegen hat eine Kettenblattanordnung mit bis zu 3 Kettenrädern, wobei die Zähne pro Kettenrad zwischen 22 und 53 einstellbar sind. Die hintere Kassette hat bis zu 12 Kettenräder, dabei können die Zähne pro Kettenrad zwischen 11 und 40 eingestellt werden.

Das maximale Drehmoment und die maximale Bremskraft unterscheiden sich auch bei den beiden Bikes. Das Smart Bike hat ein Drehmoment von 85 Nm und das Bike Plus von 88 Nm. Bei der maximalen Bremskraft liegt der Wert beim Bike Plus bei 260 N und beim Bike Smart nur bei 250 N. Ein letzter relevanter Unterschied ist, dass das Bike Smart nur drei, und das Bike Plus fünf unterschiedliche Kurbellängen zum Einstellen hat.

Für Endverbraucher gilt die Gewährleistung nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften.


Ihre Bewertung wurde erfolgreich gespeichert.
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie Ihre Daten.
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0

0 von 5 Sternen

(0 Kundenbewertungen)

Sport-Tiedje Testurteil
Ausstattung
Ergonomie
Rundlauf
Stabilität


Schreiben Sie die erste Bewertung!


Sport-Tiedje prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren. Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Sport-Tiedje-Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.
Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
7x in Österreich
Europas Nr.1 für Heimfitness
67x in Europa