Sandbag / Bulgarian Bag kaufen bei Europas Nr. 1 für Heimfitness

Erleben Sie Sandbag Training als abwechslungsreiche und sehr effektive Alternative zu Hanteltraining
Sport-Tiedje prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren. Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Sport-Tiedje-Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.

Sandbags – ein Muss für Vielseitigkeit im Functional Training

Sie erleben bei einem Workout mit einem Sandbag ein völlig neues Trainingsgefühl. In den USA gehören die mit Sand gefüllten Taschen schon lange zum alltäglichen, aber auch fortgeschrittenen Training dazu. Durch das Sandbag Training erzielen Sie ganz neue Resultate im Vergleich zum normalen Hanteltraining. Kraft, Ausdauer, Stabilität, Balance, Koordination und Explosivität sind die Faktoren, die Sie ideal verbessern können. Daher sind Sandbags und Bulgarian Bags bei allen Trainierenden sehr beliebt und genießen bei Sportvereinen und Kampfsportlern geradezu Kultstatus. Das liegt an der Vielseitigkeit des Sandbag Trainings und daran, dass Sie beim Sandbag Training Bewegungen und nicht nur Kraft trainieren. Außerdem lässt sich jeder Sandbag völlig frei befüllen!

„Ich soll mit einem Sack voll Sand trainieren?“

Sandbags sind keine langweiligen Sandsäcke zum Zurückhalten von Hochwasser, sondern äußerst vielseitige und effektive Trainingsgeräte. Aber was macht den Sandbag so anders und innovativ? Der Sandbag ist nicht starr sondern flexibel. Gegen den sich bewegenden Sand muss der Körper permanent ausgleichend entgegenwirken. Der Körper muss also auf die sich bewegende Masse reagieren und so werden auch Muskeln angesprochen, die Sie beim herkömmlichen Hanteltraining nicht erreichen. Stabilisieren und festigen Sie Ihren Rumpf, beugen Sie fiesen Rückenschmerzen vor oder steigern Sie die Kraftausdauer. Egal ob Sie Halte-, Schwing- oder Hebebewegungen bevorzugen, für jeden ist bei Sandbag Training etwas dabei. Durch das Prinzip der Instabilität werden Bewegungen simuliert, die auch im Alltag immer wieder auftreten. Stellen Sie sich vor, wie Sie Ihr Handgepäck im Flugzeug oder im Zug in das Gepäckfach versuchen zu wuchten. Workouts mit Sandbags oder einer Bulgarian Bag bereiten Sie auf diese Situation und viele andere vor!

Sie erhöhen Ihr Leistungslevel – der Sandbag erhöht sein Gewicht

Ein unschlagbares Plus der Sanbag ist das Verändern des Gewichtes. Durch das individuelle Befüllen der Tasche sind Sie der Regulator für Ihren Widerstand beim Training. Je nach Artikel können Sie das Widerstandsgewicht bis an die 60 kg anpassen. Zu Beginn sollte das Sandbag Training aus Grundübungen bestehen. Schwingende Bewegungen oder Rotationsbewegungen sind nicht für Sandbag-Einsteiger geeignet. Vielen Sandbags liegt eine bebilderte Anleitung oder sogar eine DVD mit Übungen bei. Es sollte am Anfang mit geringem Gewicht gearbeitet werden, damit Sie sich an das neue Handling gewöhnen können. Ein weiterer Vorteil des Sandbag-Trainings ist der Trainingseffekt auf die Griffkraft. Einige Sandbag-Varianten bieten verschiedene Griffmöglichkeiten und damit eine deutlich höhere Übungsvielfalt und dies bedeutet wiederum neue Reize und Auswirkungen für die Muskulatur und den gesamten Körper beim Sandbag Training.

Mit dem Sandbag haben Sie Ihren Trainingspartner immer dabei

Sei es zu Hause, im Büro, auf Ausflügen oder im Urlaub, es muss nicht mehr auf das Training verzichtet werden. Nehmen Sie Ihren Sandbag ungefüllt mit in den Urlaub. Sand zum Befüllen gibt es überall. Unbefüllt passt der Sandbag in jeden Koffer. Ruck-Zuck wird aus einer einfachen Tasche ein vielseitiges und komplexes Trainingsgerät für das perfekte Ganzkörpertraining – erst recht am Strand!
Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
7x in Österreich
Europas Nr.1 für Heimfitness
66x in Europa