Boxsack kaufen bei Europas Nr. 1 für Heimfitness

Sport-Tiedje prüft jedes Fitnessgerät auf Herz und Nieren. Anschließend bewertet unser Team, bestehend aus Sportwissenschaftlern, Leistungssportlern und Service-Technikern mit langjährigen Erfahrungen, die Artikel in unterschiedlichen Kategorien. Mit dem Sport-Tiedje-Testurteil können Sie die Produkte leicht miteinander vergleichen und so das richtige Gerät für Ihr Training finden.

Boxsack - der Klassiker für Ihr Boxtraining

Der Boxsack ist wohl das beliebteste Trainingsgerät für Fitness- und Wettkampfboxer. Aufgrund seiner Größe und seines Umfangs ersetzt der Boxsack auf ideale Weise den menschlichen Gegner. Je nach Größe und Schwere des Boxsacks können am Boxsack neben Schlagvarianten auch Trittkombinationen aller Kampfsportarten wie z.B. Kickboxen, Karate, etc. trainiert werden.

Zur Schonung des Boxsackes sollten hierfür allerdings keine Schuhe getragen werden. Das Außenmaterial eines Boxsacks kann aus Kunstleder, Echtleder, Bizonyl (spezieller Kunststoff) ,Segeltuch, Nylon oder Leinen bestehen, wobei die qualitativ hochwertigen Boxsäcke zumeist aus Bizonyl oder Echtleder bestehen.


Gemeinsam mit einer Füllung aus Schaumstoffen bzw. Stoffresten bieten beide Materialien eine optimale Schlagaufnahme, sodass auch bei intensivsten Schlägen und Tritten die Form des Boxsackes jederzeit erhalten bleibt. Dieses Qualitätsmerkmal geht auch mit einer Verlängerung der Lebensdauer einher.

Neben bereits gefüllten Boxsäcken bieten wir auch ungefüllte Boxsäcke in unserem Sortiment an. Diese können zu Hause beliebig mit Füllmaterial ausgestattet werden. Allerdings sollte hierbei auf die Füllung mit Sand verzichtet werden. Zum Einen wird bei einer Befüllung mit Sand das Eigengewicht des Boxsackes sehr hoch, sodass der Boxsack seine ursprüngliche Form nicht halten kann und über kurz oder lang eine Tropfenform entsteht. Zum Anderen zieht der Sand Feuchtigkeit auf.


Neben einer zusätzlichen Gewichtszunahme nimmt durch Feuchtigkeit die Dichte des Sandes deutlich zu und die Füllung wird extrem hart; der Boxsack gleicht dann einer Steinwand. Sollte das Aufhängen eines normalen Boxsackes nicht in Frage kommen, dann stehen alternativ Standboxsäcke zur Auswahl. Für ein äußerst realistisches Boxgefühl geben einige Standboxsäcke sogar die menschliche Form des Oberkörper-Torso wieder.

Fitnessgeräte
jetzt persönlich vor Ort testen!
7x in Österreich
Europas Nr.1 für Heimfitness
66x in Europa